Menschen. Technologie. Zukunft.

Chemiepark Rheinmünster – Ein starker Standort für weltweiten Erfolg

Der Chemiepark Rheinmünster ist ein moderner und international gut vernetzter Industriestandort mitten in Europa. Zurzeit produzieren hier vier Unternehmen hochwertige Materiallösungen und chemische Produkte für den europäischen und internationalen Markt. Im Herbst 2019 hat die Trinseo den Chemiepark vom Gründer und langjährigen Eigentümer The Dow Chemical Company übernommen.

 Der Chemiepark Rheinmünster im Überblick:

  • Fläche: ca. 250 Hektar entlang des Rheins an der Grenze Deutschland/Frankreich
  • Beschäftigte im Chemiepark: ca. 450
  • Anzahl Produktionsunternehmen: 4
  • Anzahl weiterer Unternehmen am Standort: 8

Infrastruktur

  • Verkehrsanbindung: Autobahn A5
  • Eigener Gleisanschluss
  • Moderner Rheinhafen
  • Flughäfen: Baden Airport (ca. 10 Min.) und Straßburg (ca. 45 Min.)
  • Nächste ICE-Bahnhöfe: Baden-Baden (ca. 30 Min.) und Offenburg (ca. 40 Min.)

Sechs Jahrzehnte Erfolg

Der Standort Rheinmünster hat eine lange Geschichte. 1965 gründete die Dow Chemical Company hier ihren ersten Produktionsstandort in Deutschland. Nach der Jahrtausendwende siedelten sich Unternehmen wie Evonik, Olin, Ravago, Trinseo und UHU an. Gemeinsam bilden sie heute den Chemiepark Rheinmünster. Ende 2019 hat Trinseo den Chemiepark übernommen und ist seitdem Eigentümer des Standortes und bietet relevante Infrastruktur-Services an.

Die Unternehmen im Chemiepark Rheinmünster

Trinseo Anlagengesellschaft Deutschland mbH

Trinseo

Im Chemiepark Rheinmünster produziert Trinseo Latex-Bindemittel. Mit der Übernahme der zweiten Latex-Produktionsanlage von Dow im Herbst 2019 hat Trinseo die Kapazitäten in Rheinmünster weiter erhöht. Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie baut Trinseo auch die Forschungsaktivitäten am Standort aus und erweitert die Produktpalette für Bindemittel-Applikationen wie Lacke, Beschichtungen, Klebstoffe und Dichtungsmittel. Rund 170 Mitarbeiter sind in Rheinmünster für das Unternehmen tätig. In Rheinmünster befindet sich zudem das globale Forschungs- und Entwicklungszentrum von Trinseo Latex Binders. 

www.trinseo.com

Evonik Operations GmbH

Evonik

Evonik ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie. In unseren Anlagen im Chemiepark Rheinmünster produzieren wir Polyacrylate (PAcS). Das sind hochsaugaktive Polymere, die als Superabsorber bezeichnet werden. Die vernetzten Polyacrylate können ein Vielfaches ihrer eigenen Masse an Flüssigkeit speichern. Diese „Wasserspeicher" werden für Hygieneprodukte, u.a. in Babywindeln, in der Land- oder Forstwirtschaft oder für die Herstellung von Verpackungen verwendet.

www.evonik.de

Blue Cube Germany Assets GmbH & Co. KG (Olin)

Olin Blue Cube Germany (Olin Corporation)

Blue Cube Germany ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des US-Unternehmens Olin, einem weltweit führenden Hersteller von Kohlenwasserstoff, Natronlauge sowie flüssigen und festen Epoxidharzen. Diese werden unter anderem für die Herstellung von Verbundwerkstoffen eingesetzt oder dienen der Beschichtung von Anwendungen des täglichen Lebens, wie beispielsweise Computergehäuse, Tiefgaragenböden, Rotorblätter von Windkraftanlagen oder Druckbehälter. Im Jahr 2015 hat Olin eine Anlage zur Herstellung von Epoxidharzen im Chemiepark Rheinmünster übernommen.

www.olinepoxy.com

Ravago Building Solutions GmbH

Ravago

Das belgische Kunststoffunternehmen Ravago hat 2018 von Dow das Europa-Geschäft mit Dämmstoffen übernommen. Im Chemiepark Rheinmünster betreibt Ravago mit mehr als 50 Beschäftigten eine Produktionsanlage für Dämmplatten auf Polystyrol-Basis, die vor allem in der Gebäudedämmung eingesetzt werden.

www.ravago.com

UHU GmbH & Co. KG

UHU Bolton Adhesives

UHU ist eine Marke von Bolton Adhesives und Teil der Klebstoffsparte der Bolton Group. Hier sind führende Markenklebstoffe, wie UHU, Bison und Griffon zu einer strategischen Einheit zusammengefasst. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse seiner Kunden entwickelt Bolton Adhesives innovative und qualitativ hochwertige Produkte, die jeden Klebstoffbedarf erfüllen, ob zu Hause, im Büro in der Schule, beim Heimwerken oder im professionellen Bereich. Bolton Adhesives vertreibt seine Produkte erfolgreich in über 125 Länder weltweit. Im Chemiepark Rheinmünster betreibt Bolton Adhesives seit 2018 ein modernes Logistikzentrum. Auf einer Fläche von rund 11.000 Quadratmetern bietet es mehr als 20.000 Lagerplätze auf bis zu sieben Ebenen.

www.uhu.de

www.boltonadhesives.com/en

接收盛禧奥独家内容

方便地通过电子邮件抢先了解新产品信息、公司新闻及其它盛禧奥资讯动态!